Stellenangebote & Praktika

 

Stellenangebote

Wir suchen ab sofort mit einem Stellenumfang von 39,5 Stunden / Woche (Vollzeit) oder Teilzeit eine/n MitarbeiterIn in der ambulanten Jugendhilfe im Raum Sankt Wendel.

Bewerben können sich: SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen, PädagogInnen, ErzieherInnen oder Bewerber mit vergleichbarer Ausbildung. Auch Interessenten, die sich noch in der Ausbildung in einer der genannten Berufsgruppen befinden und kurz vor einem Abschluss stehen, können sich gerne bewerben.

In Zusammenarbeit mit den Jugendämtern begleiten und betreuen wir ambulant Familien, Kinder und Jugendliche, die Unterstützung bei der Erziehung, in Krisen oder sonstigen Fragen der familiären Lebensgestaltung benötigen (im Rahmen der Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII). Dazu gehört auch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in sozialen Gruppen und die schulische Integration von Kindern, die ohne Hilfe Schwierigkeiten haben, den Schulalltag zu meistern.

Wir arbeiten in einem kleinen Team mit fachlichem und kollegialem Austausch sowie Zeit für Reflexion zusammen. Dazu gehören Fallbesprechungen und Intervision im Team, sowie Supervisionen bei externen Supervisoren. Weiterhin bieten wir Ihnen nach einer begleiteten Einarbeitungszeit Freiraum für eigenes professionelles Handeln innerhalb transparenter Rahmenbedingungen.

 

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist danach möglich und üblich.

 

Wir erwarten von den Bewerbern:

- Struktur, Ziel- und Handlungsorientierung

- Möglichkeit und Bereitschaft, die Arbeitszeit selbständig und bedarfsorientiert zu planen

- Flexibilität und die Fähigkeit, sich auf die verschiedenen Bedürfnisse der Kunden einzustellen

- Eine gute Selbst- und Fremdwahrnehmung, sowie Reflexionsbereitschaft

- Kommunikationskompetenz, sowie die Fähigkeit mit Kollegen zusammen im Team zu arbeiten und sich auszutauschen

- Durchsetzungsvermögen, Empathie und professionelle Distanz zu den Kunden

- Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

- Möglichst Erfahrungen in der Jugendhilfe oder aufsuchender Sozialarbeit

- Kompetenz im Umgang mit Behörden sind ebenfalls hilfreich

 

Ein Führerschein und eigener PKW sind für die aufsuchende Arbeit zwingend erforderlich.

 

Praktika bei SWIpP

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum bei SWIpP haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Bei Praktika ab 2 Monaten ist auch die Zahlung einer geringfügigen Vergütung möglich.

Meist können wir über das Jahr ein bis zwei Praktikanten aufnehmen, fragen Sie also bei Interesse einfach nach, ob wir aktuell eine Praktikumsstelle anbieten und welche Rahmenbedingungen möglich sind.

- Es sind aktuell zwei Praktikantenstellen zu vergeben -

 

Duales Studium

Auch Interessenten für ein dualen Studiums können bei uns anfragen, ob eine Ausbildung in unserem Betrieb möglich ist.

- Es sind aktuell Ausbildungsplätze bei SWIpP zu vergeben. -

 

 

Senden Sie bei Interesse Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen per Post an:

oder per eMail an: info@swipp.eu

SWIpP - Trierer Straße 18
66625 Nohfelden